Die Suche ergab 552 Treffer

von Haverlahwiese
Mo. 23. Mai 05 20:05
Forum: Lokalitäten
Thema: Heute 14.00 Uhr in Diekholzen . . .
Antworten: 6
Zugriffe: 2702

alterbergbau.de hat geschrieben:haben die chinesen den gekauft?
Gegen die derzeitigen Schrottpreise kann kein Denkmalschützer anstinken.
Hmmh, was wohl der Eiffelturm bringen würde... :twisted:
von Haverlahwiese
Mo. 23. Mai 05 18:51
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zum Thema zubetonieren
Antworten: 18
Zugriffe: 8616

auffi und yeeaaass! obwohl wir hier im pott immer wieder angegriffen werden von menschen,die schon seit 200 jahren keinen aktiven bergbau in ihrer gegend mehr gehabt haben,schlage ich karlheinz vor,wir begnügen uns mit dem simplen 5000 l. wagen.in meiner lehrzeit mußte ich son ding mal vollschüppen...
von Haverlahwiese
Mo. 23. Mai 05 0:59
Forum: Lokalitäten
Thema: Heute 14.00 Uhr in Diekholzen . . .
Antworten: 6
Zugriffe: 2702

Bei der K+S ist man offenbar unbelehrbar. Nach der Flutung habe ich diese Entwicklung befürchtet. Am schmerzlichsten und unverständlichsten war für mich die große "Kahlschlag-Aktion" von 1986-1988, wo man die zu Beginn des 20.Jahrhunderts errichteten und besonders schönen Anlagen Carlshall, Hohenfel...
von Haverlahwiese
Do. 19. Mai 05 20:34
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zum Thema zubetonieren
Antworten: 18
Zugriffe: 8616

...ich komm darauf zurück :cool:
von Haverlahwiese
Do. 19. Mai 05 20:09
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zum Thema zubetonieren
Antworten: 18
Zugriffe: 8616

Öhm, ich meinte das eigentlich in der Zukunft. Gut, einigen wir uns darauf, dass ich einen ausgebe, wenn wir uns mal treffen. :prost:
von Haverlahwiese
Do. 19. Mai 05 19:56
Forum: sonst noch was???
Thema: Glück Auf, eigentlich gehöre ich ja nicht hierher, aber...
Antworten: 3
Zugriffe: 1280

Glück Auf Arzgebirger,

ich bin auch neu hier. Würde mich freuen, den einen oder anderen Beitrag von Dir über Brauchtum zu lesen.
Ich fürchte da habe ich noch große Wissenslücken.
von Haverlahwiese
Mi. 18. Mai 05 18:45
Forum: Lokalitäten
Thema: Antimon
Antworten: 13
Zugriffe: 4680

Waldschrat hat geschrieben:...Giftig sind viele Sb-Verbindungen, nicht das Metall selbst.
Gut, das gilt ja für die meisten Schwermetalle.
Wenn diese Infos erstmal reichen, brauche ich nicht aus "Franz Pawlek, Metallhüttenkunde" zu zitieren. Ist da nur noch etwas ausführlicher.
von Haverlahwiese
Mi. 18. Mai 05 17:47
Forum: Lokalitäten
Thema: Antimon
Antworten: 13
Zugriffe: 4680

sun-remo hat geschrieben:...dabei wird Schwefeldioxid frei - ist giftig, umweltschädlich...
Öhm, ich glaube Antimon bzw. -oxid ist noch weniger gesund.
Wenn ich es nicht vergesse, lese ich mich mal schlau. Antimon ist als Gebrauchsmetall äußerst selten.
von Haverlahwiese
Mi. 18. Mai 05 17:38
Forum: Lokalitäten
Thema: Bergbaumuseum Pribram
Antworten: 2
Zugriffe: 1739

@UHG: Schöne, ausführliche Beschreibung, die Lust macht, mal nach Pribram zu fahren.
von Haverlahwiese
Mi. 18. Mai 05 17:18
Forum: Equipment und Technik
Thema: Neoprenanzug bei Netto
Antworten: 12
Zugriffe: 6768

m ganz genau zu sein, nur der filialbereich magdeburg. hab mich extra erkundigt. es gab injeder filiale nur ein kleines sortiment, 0820 uhr war nichts mehr da. bin aber einer der glücklichen geworden. scheint qualitativ i.o. zu sein. Glück Auf! Friedhelm Na dann viel Spass beim Ausprobieren. :wink:
von Haverlahwiese
Mi. 18. Mai 05 17:12
Forum: Bergschäden - Bergsicherung
Thema: Zum Thema zubetonieren
Antworten: 18
Zugriffe: 8616

An der TU Clausthal ist man in solchen Dingen sehr optimistisch. Ich erinnere mich an eine veröffentlichte Studienarbeit vor einigen Jahren, wo man Neubau-Dampfloks für die HSB auf die Räder stellen wollte. Man kann das Rad der Geschichte (leider) nicht rückwärts drehen lassen. Ansonsten spendiere i...
von Haverlahwiese
Di. 17. Mai 05 21:46
Forum: Lokalitäten
Thema: Mich mal vorstellen will...
Antworten: 2
Zugriffe: 1278

Mich mal vorstellen will...

Glück auf, habe mich mal hier neu angemeldet. Denke hier kann ich das eine oder andere interessante Thema finden, Fragen stellen oder mal meinen Senf irgendwo zugeben. Ich hatte mal mein Glück schon in einem anderen Bergbauforum versucht. Leider sind solche speziellen Foren, wie auch jenes, zu wenig...