Die Suche ergab 223 Treffer

von Fundgrübner
So. 26. Apr 15 11:08
Forum: Mitteilungen
Thema: DGfI Besucherbergwerk in Kupferberg?
Antworten: 30
Zugriffe: 10487

Re: DGfI Besucherbergwerk in Kupferberg?

Hallo Pit, vielen Dank für die wiedergegebenen Eindrücke. Tja, was soll man dazu sagen... :( Ist da überhaupt noch irgendetwas Authentisches geblieben? Stahlblechlutten über alte Knappenpuppen, ein wohldesigntes Schießort, Schotter (der vermutlich gratis vom Schickerwerk nebenan siloweise reingekipp...
von Fundgrübner
Mo. 20. Apr 15 19:40
Forum: Mitteilungen
Thema: DGfI Besucherbergwerk in Kupferberg?
Antworten: 30
Zugriffe: 10487

Re: DGfI Besucherbergwerk in Kupferberg?

Mmh, seit wann liegt Kupferberg im Fichtelgebirge :dudu:
von Fundgrübner
Di. 07. Apr 15 17:22
Forum: Equipment und Technik
Thema: Mulitool kaufen, welches ?
Antworten: 13
Zugriffe: 5876

Re: Mulitool kaufen, welches ?

Telefoner hat geschrieben:Schleichwerbung Trick 17b?
Nein, Trick 08/15. Ich stelle die Teile im Keller selbst her. :cool:
von Fundgrübner
Di. 07. Apr 15 12:48
Forum: Equipment und Technik
Thema: Mulitool kaufen, welches ?
Antworten: 13
Zugriffe: 5876

Re: Mulitool kaufen, welches ?

Für manche Befahrungsaktionen kann auch das hier ganz hilfreich sein: http://www.amazon.de/Knipex-001101-Scha ... B005WSR44U :wink:

Glück auf!
von Fundgrübner
Do. 26. Mär 15 9:22
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Zinkbarren VM 99,995%
Antworten: 4
Zugriffe: 3007

Re: Zinkbarren VM 99,995%

RMZ vermutlich: Remac Zinc Corporation (Canada)
vermutlich als Zuschlagsmetall bei der Stahlerzeugung ....
von Fundgrübner
Di. 24. Mär 15 16:33
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Zinkbarren VM 99,995%
Antworten: 4
Zugriffe: 3007

Re: Zinkbarren VM 99,995%

Hallo,
ob die heute immer noch so aussehen, wage ich zu bezweifeln. Zwar gibt es die "Vielle-Montagne" in Lüttich noch, firmiert aber weltweit u.a. unter "Umicore VM". Da sollte sich auch das Design geändert haben. Massenware ist das nicht (mehr).
GA
von Fundgrübner
Mo. 16. Mär 15 15:59
Forum: Equipment und Technik
Thema: BIETE: CEAG SEB 8L
Antworten: 5
Zugriffe: 2531

Re: BIETE: CEAG SEB 8L

Es soll auch Befahrer geben, die bei Fotosessions gerne die Grubenräume "großzügig" und/oder punktuell ausleuchten möchten. Für die könnten die Teile schon interessant sein.

GA
von Fundgrübner
Mo. 09. Feb 15 19:17
Forum: Equipment und Technik
Thema: Ersatzlampe befestigen
Antworten: 12
Zugriffe: 5387

Re: Ersatzlampe befestigen

Bei dieser Leuchte ist eigentlich nur der Ex-Schutz interessant. Sonst gibt es Besseres auf dem Markt. Das Teil würde ich mit 2 Kabelbinder am Helm befestigen, 4 kleine Löcher rein im Durchmesser der Binder und ein Stück Fahrradschlauch drunterlegen, damit das Teil fest sitzt.

Micromounter
von Fundgrübner
Mo. 01. Dez 14 16:59
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Deutung erbeten
Antworten: 1
Zugriffe: 4081

Deutung erbeten

Hallo,

sicherlich gibt es hierfür eine passende Deutung; in Stollentrolls Abhandlung bin ich nicht fündig geworden. Wer hilft mir?

Aufnahme Marienberger Revier/Erzgebirge

Danke und Glück auf!
von Fundgrübner
Di. 18. Nov 14 13:11
Forum: Lokalitäten
Thema: Frauensteiner Brunnen
Antworten: 11
Zugriffe: 5402

Re: Frauensteiner Brunnen

Nur eine Ahnung, was da unberücksichtigt wurde: Mein Bild - erstellt während des diesjährigen Int. Montanh. Workshops :D

GA
Micromounter
von Fundgrübner
Mi. 12. Nov 14 21:43
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb November 2014
Antworten: 19
Zugriffe: 9569

Re: Wettbewerb November / Dezember 2014

MMBB14.jpg
MMBB14.jpg (199.67 KiB) 9273 mal betrachtet
von Fundgrübner
Mo. 20. Okt 14 20:46
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Oktober 2014 - 17. Int. Bergbau Month. WS FBG
Antworten: 13
Zugriffe: 6554

Re: Wettbewerb Oktober 2014 - 17. Int. Bergbau Month. WS FBG

Nicht nur im Audimax, auch uT auf Fotopirsch ...
von Fundgrübner
Fr. 17. Okt 14 16:17
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug
Antworten: 10
Zugriffe: 4504

Re: Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug

Das Heftchen vom BBW Zinngrube ist eingetroffen, recht informativ. Leider finde ich hier auch nicht meine Fragen beantwortet. Man kann die Errichtung vermutlich auf vor 1545 eingrenzen. Letztendlich ist auch die Bezeichnung "E. Radpumpe" wohl auch eine Bezeichnung aus der "Neuzeit". Die zitierte Lit...
von Fundgrübner
Di. 14. Okt 14 11:25
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug
Antworten: 10
Zugriffe: 4504

Re: Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug

Danke, hab es mir für ein paar Euronen im BBW bestellt.

Ga
von Fundgrübner
Mo. 13. Okt 14 15:44
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug
Antworten: 10
Zugriffe: 4504

Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeug

Im Rahmen eines kleinen Referates werde ich auch das E. Kunstgezeug erwähnen. Leider finde ich hierzu allzu widersprüchliche Daten, was den Erfinder/Entwickler und das Datum des ersten Einsatzes angeht. Mal ist es 1540, mal 1545, mal 1546. In manchen Lit.-Quellen wird sogar G. Agricola als Erfinder ...
von Fundgrübner
Mi. 08. Okt 14 8:22
Forum: Literatur
Thema: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)
Antworten: 46
Zugriffe: 17725

Re: Bergbau im Erzgebirge (Wagenbreth & Wächtler)

Danke für den Hinweis.
Eigentlich gerne, nur das booklooker-Exemplar ist - der Beschreibung nach zu urteilen - kurz vor dem endgültigen Zerbröseln; da investiere ich lieber mehr Bares

Glück auf
von Fundgrübner
Mo. 06. Okt 14 11:00
Forum: Termine
Thema: 17. Internationaler Bergbau & Montanhistorik Workshop 2014
Antworten: 27
Zugriffe: 8696

Re: 17. Internationaler Bergbau & Montanhistorik Workshop 20

Chapeau dem Orgateam! :meister:
Ich war zum ersten Male dabei und bin immer noch begeistert. Danke für die klasse Veranstaltung. Nur der Schwarzbierbraten könnte zukünftig ein wenig "saftiger" sein :D (aber darauf hat das Orgateam ja keinen Einfluss)

Ga
von Fundgrübner
Di. 30. Sep 14 16:41
Forum: Lokalitäten
Thema: Portugal
Antworten: 1
Zugriffe: 2254

Portugal

Vielleicht interessiert den einen oder anderen dieses Internet-"Fundstück":
http://mineralogie.files.wordpress.com/ ... onadas.pdf

Glück auf!
von Fundgrübner
Fr. 26. Sep 14 7:54
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: LANL
Antworten: 11
Zugriffe: 3445

Re: LANL

Elektrikersache. Aber woher hast Du's? Nachdem ich "500/4" in Suchmaschinen eingegeben habe, kamen einige Ergbnisse mit Typenbezeichnungen von unterschiedlichen Venti-Herstellern. Da es auch "/2" und "/6" gibt, die Ventis sich nur durch die Polzahl/Drehzahl unterscheiden, lag mein Schluß fest. MAg ...
von Fundgrübner
Do. 25. Sep 14 21:19
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: LANL
Antworten: 11
Zugriffe: 3445

Re: LANL

So, jetzt hab' ich's:
Die Angabe "/4" ist die Polzahl des Motors, gleichbedeutend hier mit einer Nenndrehzahl von 1500 U/min
von Fundgrübner
Mi. 24. Sep 14 22:22
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: LANL
Antworten: 11
Zugriffe: 3445

Re: LANL

Besten Dank. Die angefragte Angabe wurde im Riss (mit Anzahl und genauer Lage der Messstellen) nachträglich mit Schreibmaschine hinzugefügt. Mag sein, dass dieses "LANL" eine nur intern benutzte Abkürzung ist. Was mich erstaunt ist die "/4", wohl dann die Wandstärke der Lutte - normal wäre wohl 2 mm...
von Fundgrübner
Mi. 24. Sep 14 7:47
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: LANL
Antworten: 11
Zugriffe: 3445

LANL

Hallo,
was bedeutet der Risseintrag " 2 x LANL 500/4 "? Ich nehme an, dass hiermit eine Abkürzung aus der Wettertechnik und 500 die Nennweite einer Lutte gemeint ist, oder?

Ga
Micromounter
von Fundgrübner
Sa. 20. Sep 14 10:13
Forum: Termine
Thema: 17. Internationaler Bergbau & Montanhistorik Workshop 2014
Antworten: 27
Zugriffe: 8696

Re: 17. Internationaler Bergbau & Montanhistorik Workshop 20

Moin,
ich nehme zum ersten Male am Workshop teil. Als "Newbie" probiere ich so dann gerne mal die unbekannten Köstlichkeiten ... :alc:
von Fundgrübner
Fr. 15. Aug 14 17:54
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Juli/August 2014 - Thema: Offenen Runde
Antworten: 25
Zugriffe: 12024

Re: Wettbewerb Juli/August 2014 - Thema: Offenen Runde

"Bis hierhin und nicht weiter"
Lautenthal
Lautenthal
L0622.jpg (261.8 KiB) 10473 mal betrachtet
Ganz frisch von 2014: Lautenthals Glück| Ernst-August-Stollen-Sohle | Querschlag 1200 m nach Süden der westlichen Untersuchung - ein Bereich, der aufgrund schlechter Wetter selten (konventionell) befahrbar ist.

Ga
von Fundgrübner
Mo. 04. Aug 14 16:05
Forum: Literatur
Thema: 150 Jahre Ernst August Stollen
Antworten: 4
Zugriffe: 2633

Re: 150 Jahre Ernst August Stollen

Nach Rückfrage beim Verlag kostet 1 Exemplar 30 EUR inkl. MwSt. zzgl. 6,90 EUR Versand. Mmmh, das Buch hat beim Kolloquium 20,-- Euro gekostet, wie die davor publizierten Bücher zu den vorangegangenen Kolloquien auch. Diese "Altbestände" wurden jetzt ebenfalls noch für 20,-- Euro verkauft. Man darf...
von Fundgrübner
Do. 24. Jul 14 21:53
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Mai / Juni 2014 - Thema: Strossenbaue
Antworten: 15
Zugriffe: 7656

Re: Wettbewerb Mai / Juni 2014 - Thema: Strossenbaue

Caveman hat geschrieben:Ich hätte mir nur mehr Mitstreiter gewünscht, wo wart ihr denn alle?
Nun ja, das Thema war ja für viele ziemlich speziell.Trotzdem soll das die Wahl - tolles Foto - nicht schmälern. Glückwunsch!
von Fundgrübner
Sa. 10. Mai 14 9:56
Forum: Equipment und Technik
Thema: säubern Fluorit und Baryt
Antworten: 10
Zugriffe: 5611

Re: säubern Fluorit und Baryt

Moin, die Antworten zu dieser Thematik sind schon interessant zu lesen, wird doch immer auf die Mineraliensammler eingedroschen ... :D Aber aufgemerkt: Salzsäure aus dem Baumarkt ist eine "technische Säure" ohne erhöhte Reinheit und nicht mit dem Laborzeugs oder aus der Apotheke zu vergleichen. Prei...
von Fundgrübner
Mi. 19. Mär 14 17:38
Forum: Equipment und Technik
Thema: Multitool
Antworten: 4
Zugriffe: 2562

Multitool

'n Abend. Welche Multitools (Hersteller, Art.-Name) haben sich ut bewährt? Von Leatherman hört man sehr oft von schnell abgebrochenen Messerklingen und vermurkelten Bits bereits nach einmaligem Gebrauch. Funktion sicher, auch wenn das Teil einmal im Modder versunken ist.... Ich brauche etwas Zuverlä...
von Fundgrübner
So. 23. Feb 14 20:50
Forum: Lokalitäten
Thema: Lautenthal
Antworten: 15
Zugriffe: 5299

Re: Lautenthal

Wie ich heute im persönlichen Gespräch mit einem der dortigen Grubenführer erfahren habe, wissen die Angestellten nichts von alledem ... :x
von Fundgrübner
Do. 20. Feb 14 15:43
Forum: sonst noch was???
Thema: Hochwassersituation
Antworten: 13
Zugriffe: 5445

Re: Hochwassersituation

Nobi hat geschrieben:Im Vogtland hat es das Alaunwerk in Mühlwand wohl heftiger erwischt.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 412015.php
Gibt's dort was Neues? Ab wann sind wieder Befahrungen möglich?

Ga
Peter