Die Suche ergab 2947 Treffer

von Nobi
Mo. 30. Dez 19 10:22
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Hakenmaterial bei Blenden
Antworten: 0
Zugriffe: 136

Hakenmaterial bei Blenden

Ich habe mal eine Frage zu der Hakenausführung bei Blenden: Die sieben Blenden, die ich habe, sind alle mit Messing ausgeschlagen. Zwei der Blenden haben kupferne Haken, eine besitzt einen Haken aus Messing und die anderen vier Blenden haben Haken aus Metall. Es ist auch keine Gesetzmäßigkeit erkenn...
von Nobi
Mo. 25. Nov 19 19:19
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

VEB Getränkewerk Plauen i. V.
0,5 Liter
0,80 M

Stammt aus dem Jahr 1973
.
VEB_Getraenkewerk_Plauen.jpeg
von Nobi
So. 24. Nov 19 14:14
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Danke. Wird dann sicherlich für einen bestimmten Bereich stehen :gruebel:
von Nobi
So. 24. Nov 19 13:52
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Auf der Greizer Flasche und auch auf einer weiteren gleicher Sorte ist "агепр" gestempelt. Das Übersetzungsprogramm liefert mir kein Ergebnis. Hat jemand eine Lösung?
von Nobi
Sa. 23. Nov 19 13:23
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Hier ein weiteres Puzzlesteinchen in der Sammlung:

Greizer Likörfabrik
Werk I des VEB (K) Vereinsbrauerei Greiz
1 Liter
1,60 DM

Sollte aus der Zeit Anfang 1960er Jahre stammen.
Greizer Likörfabrik, 1 Liter, 1,60 DM
Greizer Likörfabrik, 1 Liter, 1,60 DM
von Nobi
So. 10. Nov 19 16:44
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 2703

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

Wenn man einfach O-Ton-Aufnahmen ohne suggestive Fragestellungen und mit einer sanften Moderation macht, ist die Sache in Ordnung. Zum Thema Wismut wurde schon genug komisches Zeug geschrieben von Leuten, die weder dort gearbeitet noch zu dieser Zeit hier gelebt haben. Man muss sich bewusst sein, da...
von Nobi
Sa. 09. Nov 19 14:19
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 2703

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

Es gab auch nicht "die WISMUT", sondern es gab große Unterschiede zwischen den einzelnen Bergbaubetrieben, zwischen den Menschen, die dort gearbeitet haben, den verschiedenen Berufsgruppen und das alles auch noch in Abhängigkeit der jeweiligen Zeit. Was herauskommen wird, hängt auch wesentlich von d...
von Nobi
Fr. 08. Nov 19 11:18
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Oktober 2019
Antworten: 10
Zugriffe: 2832

Re: Wettbewerb Oktober 2019

Wicküler hat geschrieben:
Fr. 08. Nov 19 11:08
Es werden nicht alle Fotos zur Abstimmumg gestellt?
Ein Foto ist nicht IMW und das andere Foto soll als Zweitbild nicht in die Wertung. :wink:
von Nobi
Di. 24. Sep 19 13:06
Forum: sonst noch was???
Thema: Restauration Grubenhunt
Antworten: 15
Zugriffe: 2329

Re: Restauration Grubenhunt

Also ich kann mich nicht erinnern, jemals UT einen schwarzen Hunt gesehen zu haben. Die Wahrscheinlichkeit ist natürlich hoch, dass wenn er eine Farbe hatte, diese auch schwarz war. Die übertägigen Vorgarten-Hunte sind ja alle schwarz gestrichen - aber viele Farben hat man da wohl auch nicht wirklic...
von Nobi
Mo. 23. Sep 19 13:46
Forum: sonst noch was???
Thema: Restauration Grubenhunt
Antworten: 15
Zugriffe: 2329

Re: Restauration Grubenhunt

Wichtig ist, dass der Hunt über einen entsprechenden Wasserabfluss hat, also notfalls mehrere Löcher rein und dann immer mal kontrollieren. Ansonsten habe ich nach dem Säubern (auch mit Kärcher) das Teil mit Rostumwandler gestrichen. Anschließend kannst Du dann die Außenfarbe vom Hersteller deiner W...
von Nobi
Sa. 21. Sep 19 22:31
Forum: sonst noch was???
Thema: Jahreszahl
Antworten: 2
Zugriffe: 1060

Re: Jahreszahl

von Nobi
Do. 19. Sep 19 12:09
Forum: sonst noch was???
Thema: Wikipedia Sonnensucher
Antworten: 21
Zugriffe: 6121

Re: Wikipedia Sonnensucher

Mannl hat geschrieben:
Do. 19. Sep 19 11:27
"Denkmalschutz" (Schutz bin zum Verfall) ist ohnehin Fehlanzeige … (siehe Bergmagazin :( )
Das Bergmagazin ist nicht wegen Verfall abgerissen worden. Es fiel dem Altschuldenhilfegesetz (AltSchG) zum Opfer ...

viewtopic.php?f=1&t=2002
von Nobi
Mi. 18. Sep 19 19:50
Forum: Literatur
Thema: Der Freiberger Bergbau um 1900 - Gisela Parak
Antworten: 4
Zugriffe: 2478

Der Freiberger Bergbau um 1900 - Gisela Parak

Kann da schon jemand eine kurrze Rezension geben? Ist es nur eine Aufwärmung/Zusammenfassung der bekannten Daten/Bilder oder wirklich ein Werk, welches man haben sollte? Titel: Der Freiberger Bergbau um 1900 ISBN 13: 9783402245859 Untertitel: Arbeit, Alltag und Technik im Spiegel der Fotografie Ersc...
von Nobi
So. 01. Sep 19 21:03
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grubenlampe
Antworten: 9
Zugriffe: 1853

Re: Grubenlampe

Bessere Bilder gibt es in der Bucht. Da ist das Lämpchen für 505 Euro über die virtuelle Ladentheke (und in gute Hände) gegangen. https://www.ebay.de/itm/Freiberger-Blende-Raritaet-Grubenlampe-Wetterlampe-Steigerlampe-Bergbau-/153617818213?_trksid=p2047675.l2557&nma=true&si=ggEEAPn2%252FXQ40wXMl6J6B...
von Nobi
Do. 22. Aug 19 8:15
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Lederriemen für Bergeisen
Antworten: 5
Zugriffe: 2125

Re: Lederriemen für Bergeisen

Wenn ich mir die Darstellung auf dem Annaberger Bergaltar anschaue sieht es so aus, als ob der Eisenriemen scheinbar beim Tragen über die Schulter festgehalten werden musste. Die Eisen hingen also nicht gleichmäßig verteilt über die Schulter :gruebel: Siehe rechts oben zwischen den Halden: https://u...
von Nobi
Do. 22. Aug 19 7:58
Forum: sonst noch was???
Thema: Trachten Mansfelder Kupferschieferbergbau
Antworten: 29
Zugriffe: 10460

Re: Trachten Mansfelder Kupferschieferbergbau

Altes Thema, aber mal wieder was dazu entdeckt: Otto Spitzbarth Von den Bergmännischen Trachten im Mansfelder Kupferschieferbergbau 1200-1950 Sangerhausen 1978 http://piwigo.druckruckzuck.de/galleries/Mansfelder_Berg-_und_Huettenkleidung/Von_den_Bergm__nnischen_Trachten_im_Mansfelder_Kupferschieferb...
von Nobi
Do. 15. Aug 19 8:17
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Lederriemen für Bergeisen
Antworten: 5
Zugriffe: 2125

Re: Lederriemen für Bergeisen

Danke Ulf für das Bild. Ist es unten wie vermutet Holz oder ist es ein Bergeisen? Kann ich auf dem Bild nicht richtig erkennen. Ich habe die Reste eines vergessenen "Bergeisenbündels" aus dem Erzgebirge gesehen, wo noch der Lederriemen erkennbar war. Dieser war aber relativ dünn (rechteckig, schätzu...
von Nobi
Mi. 14. Aug 19 13:44
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Lederriemen für Bergeisen
Antworten: 5
Zugriffe: 2125

Lederriemen für Bergeisen

Besitzt jemand zufällig eine Darstellung von Eisen, die auf einen Lederriemen aufgefädelt sind? Mich würde interessieren, ob es einer oder zwei miteinander verbundene Lederriemen waren und wie der Abschluss des Riemens beschaffen war (also das die aufgefädelten Eisen nicht vom Lederriemen rutschten ...
von Nobi
Di. 09. Jul 19 6:44
Forum: Mitteilungen
Thema: Welterbe Erzgebirge
Antworten: 16
Zugriffe: 3400

Re: Welterbe Erzgebirge

... und was nicht zum Welterbe gehört kann dann wohl weg?? Warum sollte das so sein? Große Objekte wie 'Schindlers Werk' können nun mit zusätzlichen Mitteln saniert und erhalten werden. Es erfolgt eine gemeinsame überregionale Vermarktung der Welterbe-Objekte. Auch die "Nichtwelterbe-Anlagen" werde...
von Nobi
Do. 23. Mai 19 10:03
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Uran hat geschrieben:
Do. 23. Mai 19 10:01
Kennst du das rechte Etikett?
Ja, ist bekannt
download/file.php?id=5220
von Nobi
Mi. 22. Mai 19 20:34
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Was war aber Diamant Senftenberg? Tante Google findet nichts. :( Die Tante Google hat es damals auch noch nicht gegeben :D Ich nehme stark an, dass diese Destille nur sehr ein kurzes Leben hatte und als "VEB Getränke Senftenberg" dem "Getränkekombinat Cottbus" zugeschlagen wurde. Da gab es dann wah...
von Nobi
Mi. 22. Mai 19 19:41
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Akzisefreier Trinkbranntwein
Antworten: 88
Zugriffe: 34749

Re: Akzisefreier Trinkbranntwein

Es ist schon erstaunlich, was manchmal noch so auftaucht. Hier wieder ein Exemplar, was mir bis vor zwei Wochen völlig unbekannt war. Auch das Gebinde von 0,33 l ist für den Trinkbranntwein ungewöhnlich.
VEB_DIAMANT_SENFTENBERG.png
von Nobi
Di. 21. Mai 19 9:25
Forum: sonst noch was???
Thema: Seilfahrtsmarken
Antworten: 2
Zugriffe: 1246

Re: Seilfahrtsmarken

Danke, die Suche war Dank fleißiger Unterstützer erfolgreich :meister:
von Nobi
Mo. 20. Mai 19 18:25
Forum: sonst noch was???
Thema: Seilfahrtsmarken
Antworten: 2
Zugriffe: 1246

Seilfahrtsmarken

Ich suche Rohlinge für Seilfahrtsmarken – vorzugsweise aus Aluminium oder Messing und möglichst ohne farbliche Beschichtung. Bohren und Prägen würde ich selber machen, Form rund, sechseckig oder achteckig – ist eigentlich egal. Bei den „Ronden“ bin ich nicht so recht fündig geworden (oder habe den p...
von Nobi
Mo. 20. Mai 19 12:51
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugen gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 3684

Re: Zeitzeugen gesucht

Mal unabhängig von diversen "Begrifflichkeiten": Prinzipiell sind Projekte, die den Kindern/Jugendlichen die (Montan)Geschichte der Region vermitteln, aus meiner Sicht sehr begrüßenswert. Bei guter Umsetzung kann so im Idealfall eine neue Generation geschaffen werden, die das (montan)historische Erb...
von Nobi
Sa. 18. Mai 19 7:58
Forum: sonst noch was???
Thema: Ölhorn
Antworten: 2
Zugriffe: 1160

Re: Ölhorn

Vielen Dank Konrad :top:
von Nobi
Fr. 17. Mai 19 13:12
Forum: sonst noch was???
Thema: Unschlittgrubenlampen aus Ton
Antworten: 4
Zugriffe: 1329

Re: Unschlittgrubenlampen aus Ton

Hier mal allgemein etwas zur Entwicklung der Froschlampe von Hartwig Büttner, Reinfeld:
http://heupel.hostingkunde.de/bergbau/g ... harz17.pdf
von Nobi
Fr. 17. Mai 19 12:00
Forum: sonst noch was???
Thema: Unschlittgrubenlampen aus Ton
Antworten: 4
Zugriffe: 1329

Re: Unschlittgrubenlampen aus Ton

Wenn es sich um einen starreren Docht gehandelt hat, hat sich durch den möglichen Abstand zwischen Dochtschnauze und Flamme möglicherweise auch die Erwärmung der Lampe in Grenzen gehalten. Man könnte dann den Docht in den Unschlitt gesteckt haben. Etwas Unschlitt "nachschieben" Richtung Flamme musst...