Die Suche ergab 885 Treffer

von geophys
Di. 14. Aug 18 6:49
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Beim Blättern in den Suchseiten der Deutschen Fotothek der Sächsischen Landesbibliothek fand ich einer Fotoserie von Erich Höhne und Erich Pohl dieses schöne Foto dreier Bergleute. Es müsste um 1952 in Schwarzenberg, Antonsthal oder Johanngeorgenstadt entstanden sein. Jedenfalls deuten die anderen F...
von geophys
Di. 31. Jul 18 13:05
Forum: Mitteilungen
Thema: Schneeberg
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Re: Schneeberg

Sorry :meister:
Pöhla natürlich
von geophys
Do. 12. Jul 18 23:42
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Danke für deine Ausführungen. An selbiger Stelle, der SLUB fand ich neulich eine 1700+ erstellte Karte, die den Ratswald als den Annaberger Ratswald kennzeichnete. Ich habe mich gewundert, aber das ist kein Thema für den Wismut Beitrag hier.
von geophys
Do. 12. Jul 18 10:13
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Ich möchte mit einem Foto von Walter Möbius aus dem Jahr 1929 die Diskussion um das Erkundungsgebiet Mildenau-Königswalde (eigentlich zwei Gebiete) anregen. Auf diesem Foto scheinen die heutigen Plattenwege zu fehlen. Ich bin sicher, dass Milnaaer mehr dazu schreiben kann. Wie kam es zu diesen heute...
von geophys
So. 01. Jul 18 10:35
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Ein herzliches Glück Auf an ihn.
von geophys
So. 01. Jul 18 2:06
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Alwin hat geschrieben:
Sa. 30. Jun 18 0:16
Schöne Fotos der Vergangenheit, erinnern mich an meinen Opa. Danke
Ist dein Opa auf den Aufnahmen zu sehen?
Kannst du aus deinem Fotoarchiv etwas zum Gelingen dieses Forenbeitrages beitragen?
von geophys
So. 01. Jul 18 1:56
Forum: Lokalitäten
Thema: Schurf 105 in Stützengrün
Antworten: 1
Zugriffe: 313

Re: Schurf 105 in Stützengrün

Hallo, ich bin eigentlich nicht am Bergbau interessiert. Aber seit ich vor einigen Tagen in der Lokalzeitung vom Schurf 105 in Stützengrün (Erzgebirge) gehört habe lässt mich dieses Thema nicht mehr los. Ich finde leider nirgends was zu diesem Thema also frag ich euch mal. Ich weis bis jetzt nur, d...
von geophys
So. 01. Jul 18 1:46
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Gibt es Fotos von der Villa, in der die Betriebsfeuerwehr untergebracht war? Gegenüber vom Kino. Diese leider unscharfe Aufnahme entstand vom Weg zwischen Hans-Witten- und Straße der Einheit, also vor dem hier Kino genannten Clubhaus der Bergarbeiter, dem "Glück Auf". Die Villa ist darauf gut zu se...
von geophys
So. 01. Jul 18 1:35
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Uran hat geschrieben:
Fr. 29. Jun 18 12:02
Das ist wieder das Photo aus der Gärtnerei.
Tja, das war nicht zu ermitteln, wo genau das aufgenommen wurde. Die Gärtnerei liegt gegenüber dem Wohnbarackenkomplex, einige hundert Meter weg vom Schacht 78. Sehr gut möglich, dass diese Aufnahme dort entstand.
von geophys
Fr. 29. Jun 18 6:01
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Die Mai Demo führte auch am Kulturhaus "Glück Auf" vorbei. Ich habe Aufnahmen davon. Der vermutete Weg war Schacht 78 -> Dörfler Weg -> Schlettauer Straße -> Markt Buchholz bzw. die kleine Wendeschleife (Trümmerberg der Obererzgebirgischen Zeitung) -> Karlsbader Straße -> Straße der Einheit -> Schlö...
von geophys
Do. 28. Jun 18 18:35
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Bild 1: Landschaftlich passt das an den Schottenberg (Schacht 78) bzw. nach Frohnau (Schacht 33bis). Auffälligkeiten: 1. Der Schacht scheint saiger zu sein. Das passt auf beide. 2. Die Umhausung fehlt teilweise. Das konnte man nach 1950 so sehen. Offenbar faulte das Holz weg, man lies es offen. Ich ...
von geophys
So. 24. Jun 18 15:46
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Juni 2018
Antworten: 17
Zugriffe: 2095

Re: Wettbewerb Juni 2018

axel hat geschrieben:
Fr. 15. Jun 18 22:21
Brand-Erbisdorf
Ich bin nicht ganz so firm in dieser Gegend, meine aber, der Silberbergbau kam nach 1900 dort gänzlich zum erliegen.
Können das aufgewältigte Grubenbaue der Wismut sein? Das sieht noch ziemlich "frisch" aus.
von geophys
Sa. 16. Jun 18 17:38
Forum: Lokalitäten
Thema: EFS Niederschlag
Antworten: 99
Zugriffe: 17995

Re: EFS Niederschlag

Dem darf man nur zustimmen.
Da wurde wieder ein Thema gefunden. :x
Man vergisst, dass wir das noch durch ganz Europa kutzschieren.
EFS scheint für Lobbyistenarbeit in den Landesregierungen zu klein zu sein.
Wäre K+S zu Gange, wäre das Ganze nie ein diskussionswürdiges Thema gewesen.
von geophys
Fr. 15. Jun 18 5:15
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Oh, ich war noch nicht selbst zugegen und habe geschaut, was geblieben ist. Ich finde diese Art der Sanierung toll. Es blieb etwas deutlich sichtbares. Rolf Lange hat in seinen beiden Büchern um die Marienberger Wismut eine Zeichnung dazu veröffentlicht, wie ein hölzernes Fördergerüst konstruiert war.
von geophys
Sa. 09. Jun 18 16:07
Forum: Lokalitäten
Thema: EFS Niederschlag
Antworten: 99
Zugriffe: 17995

Re: EFS Niederschlag

So ist das eben. Ein Bürgermeister soll die Interessen der Anwohner vertreten, Anwohner nutzten das Gelände der Wismut auch für die eine oder andere Umweltsünde und vergruben, was vergraben gehört und Unternehmer arbeiten gewinnmaximiert. Immerhin hat man verstanden, dass es keinen fairen Bergbau gi...
von geophys
Mo. 28. Mai 18 19:23
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 126
Zugriffe: 14858

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Der zum Grubenbereich gehörende Schurf 24, der keine 200 Meter weiter verwahrt wurde, hat diese Lagerstätte nämlich erkundet. http://www.wismut.de/de/nl-aue_projekte.php?id=103&back=nl-aue_projekte.php%3Fyear%3D%26index%3D0 Also in den vergangenen 600 Jahren erzgebirgischen Erzbergbau's war das imme...
von geophys
Fr. 11. Mai 18 7:44
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Im gleichen Buch, ab Seite 67, liest man den Bericht von Anna Nasarkina, der Witwe des hier schon oft erwähnten Valentin Nasarkin. Sie beschreibt darin ihre Eindrücke von Deutschland, was welches sie und ihr Mann von 1951 delegiert waren. Ihr erster Weg führte sie nach Annaberg. Sie beschreibt die V...
von geophys
Do. 03. Mai 18 12:01
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Hier ein aktueller Literaturhinweis mit Annaberger Bezug auf die Geschehnisse um den Uranerzbergbau in der Stadt: Dr. Günter Ducke "Wismutgeschichten - Uran und Menschen" ISBN 978-3-937496-90-0 - ab Seite 54 ff Hier wurden sowjetische Zeitzeugenberichte veröffentlicht. In einem beschrieb die Geologi...
von geophys
Mi. 02. Mai 18 12:01
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

In der Tat, der berühmte Rheinländer Stollen, der ca. bei 520 Metern üNN angelegt sein dürfte, wurde hier bei 650 m üNN angetragen, was ungefähr dem östlichen Ortsausgang von Cunersdorf und damit seinem Zweck der Entwässerung des Dorothea Stollns widersprechen dürfte. Sicher ist das ein grober Schni...
von geophys
Do. 05. Apr 18 10:33
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Trockenfäule und die Art und Weise der Befestigung der Luttentouren könnten die Ursachen gewesen sein. Das ist aber subjektives Empfinden des Zeitzeugen. Ich kenne keine weiterführenden Berichte dazu. Wir können aber davon ausgehen, dass derartige Unglücke bzw. hier eher eine Havarie mit Tragweite e...
von geophys
Di. 03. Apr 18 10:00
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Ja, naja, Roman vielleicht nicht. Aber Zeitzeugen werden weniger und oft vergisst jemand sich Notizen zu machen. Welche aus dem Annaberger Raum zu bekommen, die in den Objekten 4/7/111 und schlußendlich 1 gearbeitet haben, gelingt kaum noch. Auch dieser Zeitzeuge war in seiner Jugend als Hochspannun...
von geophys
Di. 03. Apr 18 5:07
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

"Gint, kumm ner mol vier. Mei Maschin haut immer nen Schitz naus" Mit diesem Anruf bat der Maschinist von Blindschacht 1 den Förderelektriker am Montagmorgen vor der ersten Seilfahrt zu sich. Er war etwas nervös. Gleich kommt der erste Zug und die Kumpel wollen an ihre Betriebspunkte. Günter lief al...
von geophys
Mi. 28. Feb 18 19:52
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

In der Tat :)
Ist immer einen Besuch wert und natürlich kennt man sich auch von hier :cool:
von geophys
So. 18. Feb 18 16:53
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Ein Besuch bei den Kollegen von www.unbekannter-bergbau.de brachte interessante Fotos zum Sanierungsgeschehen Bärenstein/Niederschlag zu tage. Eine echt gute Dokumentation mit Alt- und Neufotos der dortigen Schachtanlagen, aussagefähige Grafiken und ausreichend Erklärung drumherum :top: Einmal hätte...
von geophys
Mo. 12. Feb 18 13:43
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Zwischen Spätherbst 1946 und dem Zenit der Mitarbeiterentwicklung im Objekt 4 mit seinen ca. 19.000 Mitarbeitern traten natürlich auch soziale Randeffekte auf, wie zum Beispiel die Versorgung dieser Menschen. Gaststätten wurden kurzerhand zu Betriebsküchen (z.B. "Einkehr" in Cunersdorf, "Waldschlöss...
von geophys
Fr. 26. Feb 16 11:23
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Nachruf 12428054041832757009Schlaegel_und_eisen_transparent.svg.thumb.png Zitat der Mitglieder der GAG „Von allen Dingen, die das Glück des Lebens ausmachen, schenkt die Freundschaft uns den größten Reichtum.“ Auch wir möchten unserem Bergfreund Marcel Schreiter ein ehrendes Glück Auf nachrufen. Ih...
von geophys
Mo. 22. Feb 16 4:31
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Ach jetzt verstehe ich. Nein, das Gerüst steht auf dem LKW.
Du glaubtest, der LKW steht vor einem Schacht.

Guck mal hier:
Buchholz_Maidemo_4_sign_Skal.jpg
Quelle: geophys [c] 2016
Buchholz_Maidemo_4_sign_Skal.jpg (65.84 KiB) 6893 mal betrachtet
von geophys
So. 21. Feb 16 20:29
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

Also ich sehe da einen SIS-LKW mit einem Fördergerüst. Meinste, die wollten da einen Schacht darstellen? Glaub ich nicht. Ein paar Kanthölzer, eine rote Fahne und Bergleute. Ein Jahr vordem zogen sie so beim Umzug zum 1. Mai übern Markt. Etwas Stimmung machen, mehr sehe ich da nicht. Ein paar Jahre ...
von geophys
So. 21. Feb 16 18:48
Forum: Lokalitäten
Thema: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz
Antworten: 1122
Zugriffe: 406760

Re: Wismut - Bergbau in und um Annaberg - Buchholz

nee, 1956 nicht mehr
da gab es auch das AO13 nicht mehr

Welchen Schacht siehst du?