Die Suche ergab 25 Treffer

von Geißler
Do. 02. Aug 18 16:38
Forum: Literatur
Thema: Stratigraphische Kürzel der DDR?
Antworten: 6
Zugriffe: 2485

Re: Stratigraphische Kürzel der DDR?

Hallo Geophon, na da bin ja beruhigt, daß in der DDR sogar die Erdzeitalter per TGL geordnet waren. Danke für Deinen Hinweis. Falls Du Dir diese TGL beschaffst, ich hätte auch Interesse mal reinzuschauen. Und entschuldige die lang verspätete Antwort, ich war seit 20. Juli im Urlaub. Glück Auf! Geißler
von Geißler
Sa. 09. Jun 18 21:21
Forum: Literatur
Thema: Stratigraphische Kürzel der DDR?
Antworten: 6
Zugriffe: 2485

Re: Stratigraphische Kürzel der DDR?

Hallo Geophon,
wenn in der TGL keine Hinweise zu finden sind, dann vermute ich, daß es da aus DDR-Zeiten keine (neuen) Festlegungen gab. Und wenn die links im glossar auch nicht helfen, dann weiß ich auch nicht weiter.
Glück Auf!
Geißler
von Geißler
Mi. 06. Jun 18 0:41
Forum: Literatur
Thema: Stratigraphische Kürzel der DDR?
Antworten: 6
Zugriffe: 2485

Re: Stratigraphische Kürzel der DDR?

https://portale.wisutec.de/gka/Glossar

Das kennst Du bestimmt.

Glück Auf!
Geißler
von Geißler
Mi. 06. Jun 18 0:39
Forum: Literatur
Thema: Stratigraphische Kürzel der DDR?
Antworten: 6
Zugriffe: 2485

Re: Stratigraphische Kürzel der DDR?

https://www.lung.mv-regierung.de/dateie ... hie_mv.pdf

Vielleich sowas?

Glück Auf!
Geißler
von Geißler
Mi. 09. Sep 15 12:00
Forum: Equipment und Technik
Thema: Schaltung für Netzteil?
Antworten: 22
Zugriffe: 9169

Re:

Einen simplen Elektromagneten. Meinen rudimentären Elektrikkenntnissen nach muß die Spannung nicht gesiebt sein. Für die Lampensammler unter uns: ich habe einen originalen Lampenmagneten bekommen. :) Wozu dient eigentlich dieser "Lampenmagnet"... hab noch nie davon gehört oder gelesen? Glück Auf! G...
von Geißler
Mo. 07. Sep 15 20:19
Forum: sonst noch was???
Thema: Vorstellung und ein paar Fragen zu Paradeblenden
Antworten: 18
Zugriffe: 5398

Re: Vorstellung und ein paar Fragen zu Paradeblenden

Hier mal einige Aufnahmen einer "Eigenbaublende". Das Teil ist bei uns im Bergbauverein in Kleinserie, glaube so 10 Stück, entstanden. Der Arbeitsaufwand und die Kosten für Material sind schon enorm, allein das Messingblech! Die Vorrausetzung für den Bau ist erstmal ne ordentliche Werkstatt, Geschi...
von Geißler
Do. 24. Aug 06 0:06
Forum: Equipment und Technik
Thema: uralt grubenlampe
Antworten: 9
Zugriffe: 2959

Nochwas! Wenn ich der Schmied gewesen wäre, dann hätte ich an der Schale keinen so langen Bügel ausgeschmiedet, sondern einfach ein Stück Rund- oder Vierkantmaterial angenietet. Das wäre schneller gegangen und hätte viel Arbeit und Kohle erspart.
Aber laßt die Fachleute entscheiden...

MArtin Geißler
von Geißler
Do. 24. Aug 06 0:03
Forum: Equipment und Technik
Thema: uralt grubenlampe
Antworten: 9
Zugriffe: 2959

Die cleveren Verkäufer haben das künstliche Altern schon lange für sich entdeckt, vielleicht auch das Abnutzen. Der Haken kommt mit jedenfalls sehr spanisch vor, damit ist aber nicht das Land gemeint. Die Verwindungsstelle zwischen Haken und Wirbel zeigt ungleichmäßige Steigung, das deutet auf ungle...
von Geißler
So. 09. Apr 06 23:09
Forum: Equipment und Technik
Thema: Schaltung für Netzteil?
Antworten: 22
Zugriffe: 9169

Mit meinen spärlichen Kenntnissen von der stömenden elektrischen Zität möchte ich noch anmerken, daß das Einschalten von Elektromagneten meist noch gut geht und beim Abschalten durch das zusammenbrechende Magnetfeld ein Spannungsstoß hervorgerufen wird, der wegen Herrn LENZ und der Selbstinduktion i...
von Geißler
Sa. 01. Apr 06 15:29
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hallo Michael,
Hab Dank.
MArtin Geißler
von Geißler
Sa. 01. Apr 06 13:58
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hund und Sau, ich kriegs nicht auf...

Das "Hund und Sau" bezieht sich nicht auf Claudia und Michael, sondern auf meine permanente Unfähigkeit, mit dieser neumodischen Rechentechnik richtig umzugehen.
MArtin Geißler
von Geißler
Sa. 01. Apr 06 13:53
Forum: sonst noch was???
Thema: Mittelalterbergbau
Antworten: 62
Zugriffe: 31141

Hallo Oberhutmann,
der Verweis auf eine nicht (mehr leicht) zu erlangende Info ist natürlich auch eine Hilfe...
Sicher hast Du diese Grubenlampen-Info 1997 und wirst sie mir regelrecht aufdrängen?
MArtin Geißler
von Geißler
Sa. 01. Apr 06 13:50
Forum: sonst noch was???
Thema: Mittelalterbergbau
Antworten: 62
Zugriffe: 31141

Hallo markscheider, Danke für die Infos und Bilder! Die Lampen des Agentur-Anwalt kenn ich... Irgendwoher hab ich die Information, daß es Blendlampen, ähnlich den Freiberger Blenden, auch mit Marienglas bzw. Glimmer als Scheibenmaterial für den Windschutz gegeben haben soll. Diese waren für die tägl...
von Geißler
Mi. 29. Mär 06 21:58
Forum: sonst noch was???
Thema: Mittelalterbergbau
Antworten: 62
Zugriffe: 31141

Hallo, Ihr Mittelalterlichen, aus dem Datum der letzten Zuschrift ersehe ich, daß es sich wieder mal recht lange hingezogen hat und noch nichts Greifbares vorliegt. Vielleicht wäre ein Gesichtspunkt zum Altbergbau die zur damaligen Zeit vorherrschende Arbeits- und Gerätetechnik. Ich will damit ausdr...
von Geißler
Mo. 20. Mär 06 17:40
Forum: Equipment und Technik
Thema: Falschungen Grubenlampen
Antworten: 39
Zugriffe: 15401

Klein fängt alles Große an und ich glaube kaum, daß sich die Rheinländer als Rheinländler wohlfühlen würden... Aber egal, es gibt angeblich Wichtigeres!
MArtin Geißler
von Geißler
Mo. 20. Mär 06 16:55
Forum: Equipment und Technik
Thema: Falschungen Grubenlampen
Antworten: 39
Zugriffe: 15401

Hallo, Ihr Lampenträger, zu diesem Thema möchte ich selber gar nicht beitragen, aber das Wort "Erzgebirler" vom Oberhutmann am Fr. 27. Aug 04 16:41 stört mich. Die Verniedlichung ist nicht gerechtfertigt, bei anderen Orten und Gegenden wird sie schließlich auch nicht angewendet. Und wenn es sprachli...
von Geißler
So. 19. Mär 06 15:17
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hi Björn,
Danke für den Hinweis! Woher soll ein alter Mann wie ich wissen, mit welchem Programm die Dateien komprimiert sind, steht das irgendwo (versteckt)? Ich hatte angenommen, wenn da gif oder tiff oder cdr oder eps steht, daß es dann nicht nochmal komprimiert ist.
MArtin Geißler
von Geißler
So. 19. Mär 06 11:06
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hi Claudia und Michael, Danke für die Mühe mit dem Symbol, leider kann ich auf meinem Rechner keines der vier Formate öffnen, obwohl zumindest Corel Draw und Imagine als Bildprogramme installiert sind und bei den üblichen Bildchen von Weihnachten, dem Urlaub auf Island oder dem Besuch der Tante Klar...
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 22:28
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hallo Markscheider,
ja, das Wappen von HOT (http://de.wikipedia.org/wiki/Hohenstein ... hal#Wappen) ist gemeint. Sicher gibt es auch noch andere Städt/Gemeinden, die ähnliche Abweichungen zeigen.
Glickauf nach Zwigge!
MArtin Geißler
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 20:25
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Vorschläge für Themen.
Antworten: 192
Zugriffe: 100154

Tschuldigung!
Als Neuling darf man mal danebenhauen; interessant ist aber, daß ich auch auf diese Themen gekommen bin, sie scheinen also doch nicht ganz uninteressant zu sein.
MArtin Geißler
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 19:56
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hallo Markscheider, besten Dank, das ist doch schon mal ein guter Anfang! Ob wir das Bild als Diskussionsgrundlage für RICHTIG oder anders verwenden können? Sicher stammt der Entwurf aus der Neuzeit, der Schlägel liegt oben, folglich ist das Eisen zuerst aus der Hand gelegt worden, wahrscheinlich be...
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 19:35
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Hallo OHo, das ist hier wirklich die Frage! Da sich Symbolik immer über länge Zeiträume entwickelt ist es schwierig, das RICHTIGE Symbol einer bestimmten Zeit zuzuordnen. Wahrscheinlich hat es auch einen Wandel in der Darstellung gegeben, je nachdem, wie weit die "Globalisierung in der Zeit des ausg...
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 19:18
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: Schlägel und Eisen
Antworten: 26
Zugriffe: 21087

Schlägel und Eisen

Hallo, Ihr da draußen in der Welt, ich bin auf der Suche nach dem RICHTIGEN Symbol Schlägel und Eisen. Also nach der richtigen Form des Schlägels, des Bergeisens und deren Lage zueinander. Wie in der Liebe mit LILITH, wer liegt oben, wer unten? Welche regionalen Unterschiede gibt es? Seit wann sind ...
von Geißler
Mi. 15. Mär 06 19:01
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Vorschläge für Themen.
Antworten: 192
Zugriffe: 100154

Hallo, Ihr da draußen in der Welt, ich schlage vor, das Schlägel-und-Eisen-Symbol zum Mittelpunkt des Fotowettbewerbes zu machen. Und zwar nicht irgendwo aus dem Internet kopiert und auch nicht unbedingt aus der privaten Grube eines Herrn Anwalt aus der Nähe von Ansprung, sondern da, wo es auch mehr...