Die Suche ergab 2151 Treffer

von markscheider
Di. 31. Mär 20 21:22
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Uran hat geschrieben:
Di. 31. Mär 20 20:00
Haspelberge.
Dafür würde eine mittig angebrachte Öse genügen. Üblicherweise wurden die Hunte am Kuppelhaken angeschlagen.
von markscheider
Mo. 30. Mär 20 17:17
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Uran hat geschrieben:
Mo. 30. Mär 20 15:48
Mal ein Beispiel, wo die Schienen sehr eng liegen.
Wo und welche Spurweite ist das?
von markscheider
Mo. 30. Mär 20 17:16
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Uran hat geschrieben:
Mo. 30. Mär 20 15:46
Ach so. :gruebel: Hunte und Gleise gab es nur in Zwickau. Das habe ich nicht gewußt. :D
Es ging hier an dieser Stelle um die Spurweite des Karl-Marx-Werkes. Wie ich vor längerer Zeit weiter oben schon schrub, hatte schon das Nachbarwerk eine andere.
von markscheider
Mo. 30. Mär 20 14:49
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Uran hat geschrieben:
Mo. 30. Mär 20 14:31
Naja, an Material mangelt es nicht.
Dann machen wir mal zusammen eine Tour und du zeigst mir die ganzen Zwickauer Gleise und Hunte. :D
von markscheider
Mo. 30. Mär 20 13:31
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Ja, das sind die Überlegungen, die auch ich angestellt habe. Leider mangelt es (immer noch) an entsprechenden Dokumentationen und Handmessungen an Realstücken sind immer mit einer gewissen Unsicherheit behaftet. Mangels erhaltenem Material sind es auch nur Stichproben u.u.U. nicht repräsentativ. Auß...
von markscheider
Do. 26. Mär 20 18:03
Forum: Termine
Thema: Kehrrad Schlema
Antworten: 21
Zugriffe: 1717

Re: Kehrrad Schlema

Na Leute, die die "Ingenieure" vorbeireisen sehen.
von markscheider
Do. 26. Mär 20 17:54
Forum: Termine
Thema: Kehrrad Schlema
Antworten: 21
Zugriffe: 1717

Re: Kehrrad Schlema

Uran hat geschrieben:
Do. 26. Mär 20 17:37
Es sind ja auch nicht Massen von Ingenieuren rumgereist. Es waren vielleicht 3 oder 4 Leute.
Ja, aber die drei waren so schnell, daß es für die Außenstehenden so aussah, als ob es Hunderte seien. :derda:
von markscheider
Do. 26. Mär 20 13:43
Forum: Termine
Thema: Kehrrad Schlema
Antworten: 21
Zugriffe: 1717

Re: Kehrrad Schlema

Nebenbei: das Uhu-uhu im Hintergrund geht mir auf den Sack.
von markscheider
Do. 26. Mär 20 13:41
Forum: Termine
Thema: Kehrrad Schlema
Antworten: 21
Zugriffe: 1717

Re: Kehrrad Schlema

Du nu wieder.

Man hat das in heutige Begriffe übersetzt, weil die dummen Leute es sonst nicht verstehen. Kunstmeister, was soll das sein? :D
von markscheider
Mi. 25. Mär 20 21:47
Forum: Termine
Thema: Kehrrad Schlema
Antworten: 21
Zugriffe: 1717

Re: Kehrrad Schlema

Habs gesehen.
von markscheider
Mo. 16. Mär 20 22:22
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Hier noch das Foto dazu.
von markscheider
Sa. 14. Mär 20 13:34
Forum: sonst noch was???
Thema: Frage(n) zu einem Förderwagen
Antworten: 77
Zugriffe: 13061

Re: Frage(n) zu einem Förderwagen

Heute, auf einer Halde des Karl-Marx-Werkes, bin ich unverhofft über ein paar m Gleis gestolpert, das da seit ~50 Jahren vor sich hinrostet. Die Spurweite beträgt 475 mm. Wie sich das mit den an den Spurkränzen gemessenen ~450 mm verträgt, ist mir noch nicht ganz klar.
von markscheider
So. 08. Mär 20 17:51
Forum: Zum Füllort
Thema: WIR sind ERZ
Antworten: 15
Zugriffe: 1360

Re: WIR sind ERZ

Meine Tastatur steht mit den Fingern auf Kriegsfuß, tut mir leid.
von markscheider
So. 08. Mär 20 10:19
Forum: Zum Füllort
Thema: WIR sind ERZ
Antworten: 15
Zugriffe: 1360

Re: WIR sind ERZ

das verwechselst Du, es hieß "Hamer und Zirkel im Ährenkranz"! :aetsch:
von markscheider
Sa. 07. Mär 20 11:34
Forum: Zum Füllort
Thema: WIR sind ERZ
Antworten: 15
Zugriffe: 1360

Re: WIR sind ERZ

Man könnte jedem Vereinsmitglied einen Flyer geben, auf dem Schlägel&Eisen erklärt wird. Man könnte es auf die Eintrittskarten drucken. Aber das alles würde nichts nützen.
von markscheider
Mi. 04. Mär 20 10:30
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 176
Zugriffe: 43548

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Es gehe nicht um völliges Verhindern des Bergbaus...
sondern darum, die Kosten so in die Höhe zu treiben, daß das ganze unwirtschaftlich wird. Vermute ich zumindest.
von markscheider
Fr. 21. Feb 20 13:36
Forum: Mitteilungen
Thema: Wismutaltstandorte in Sachsen
Antworten: 45
Zugriffe: 13946

Re: Wismutaltstandorte in Sachsen

Heute in der Zeitung: mal was über die Typwohnbauten der Nachkriegsjahre.

Welcher Schacht ist das links im Hintergrund, die 250?
von markscheider
Sa. 15. Feb 20 14:12
Forum: sonst noch was???
Thema: Tag des deutschen Bergmanns - Abzeichen
Antworten: 2
Zugriffe: 1408

Re: Tag des deutschen Bergmanns - Abzeichen

Update: das 1952er aus Porzellan und das 1955er habe ich inzwischen.
von markscheider
Fr. 14. Feb 20 13:50
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 176
Zugriffe: 43548

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Jan hat geschrieben:
Fr. 14. Feb 20 13:17
Wobei noch interessant wäre, welche Inhaltsstoffe mit dem Schachtwasser so mitkommen und ob die dan eine Wasseraufbereitung notwendig machen würden...
Wasseraufbereitung? MMn auf jeden Fall...
von markscheider
Mi. 12. Feb 20 22:45
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 325
Zugriffe: 90272

Re: studium generale

Hab grade in die Bücher geschaut. Vielen Dank nochmal, das passt gut!
von markscheider
Mi. 12. Feb 20 22:44
Forum: Lokalitäten
Thema: Schacht IX in Mülsen
Antworten: 4
Zugriffe: 4221

Re: Schacht IX in Mülsen

Da wir heute drüber gesprochen haben, hier der Google-Maps-Link: https://goo.gl/maps/m6gofkkDiGcdqTqv5
von markscheider
Mo. 10. Feb 20 22:20
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Mansfelder Kopfschellen
Antworten: 101
Zugriffe: 15224

Re: Mansfelder Kopfschellen

Auf den Bildern 1 und 7 ist eine 2 zu erkennen. Fundort laut Finder in der Gegend von Doberlug-Kirchheim. Etwa nördliche Grenze Sachsen/Brandenburg. Kohle....?!? Das muß einen anderen Grund haben. Das dortige Steinkohlevorkommen wurde nach dem Krieg erstmals untersucht. Schlechte Zeiten hin oder he...
von markscheider
Sa. 08. Feb 20 18:45
Forum: Equipment und Technik
Thema: Verstrahlungsmeßgerät FH 40 T zu verkaufen
Antworten: 0
Zugriffe: 2705

Verstrahlungsmeßgerät FH 40 T zu verkaufen

Hat jemand Interesse an so einem Gerät; gut erhalten & funktionstüchtig? Ein Bekannter braucht es nicht mehr.
von markscheider
Di. 04. Feb 20 11:39
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Mansfelder Kopfschellen
Antworten: 101
Zugriffe: 15224

Re: Mansfelder Kopfschellen

Die Zeichnung würde ich zwischen den beiden einordnen.
von markscheider
Di. 04. Feb 20 10:08
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 325
Zugriffe: 90272

Re: studium generale

Ist das jetzt dauerhaft im Brennstoffinstitut?
von markscheider
Mo. 03. Feb 20 22:12
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Mansfelder Kopfschellen
Antworten: 101
Zugriffe: 15224

Re: Mansfelder Kopfschellen

Denkst Du? Im Verhältnis zur Hand okay, würde ich sagen.
von markscheider
Mo. 03. Feb 20 11:41
Forum: Mitteilungen
Thema: Wismutaltstandorte in Sachsen
Antworten: 45
Zugriffe: 13946

Re: Wismutaltstandorte in Sachsen

Das Geld muß doch irgendwie verwendet werden.
von markscheider
Sa. 01. Feb 20 12:25
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2020
Antworten: 29
Zugriffe: 5856

Re: Wettbewerb Januar 2020

Rammelsberg liegt näher. :P
von markscheider
Sa. 01. Feb 20 9:58
Forum: Equipment und Technik
Thema: Kopflampe KSE-like
Antworten: 5
Zugriffe: 1759

Kopflampe KSE-like

Ich habe mir eine Kopflampe bei ebay gekauft - der Preis war so niedrig, daß ich der Versuchung nicht widerstehen konnte. Sieht aus wie eine KSE und kostete 14,44 (mit Versand). Der Versand dauerte mit 49 d etwas länger, ist also nichts, wenn man am WE auf Befahrung möchte und Montag vorher feststel...