Die Suche ergab 10 Treffer

von Harz-Sieg
Sa. 09. Feb 19 17:25
Forum: Lokalitäten
Thema: Grube Wolf / San Fernando Schacht
Antworten: 8
Zugriffe: 4770

Re: Grube Wolf / San Fernando Schacht

Das kann ich gerne tun: Viel davon sind eigene Erinnerungen an zahlreiche Besuche auf diesen Gruben mit Großvater und Vater, die beide für die ESAG gearbeitet haben. Was damals für mich als Kind ausgesprochen beeindruckend und ein großes Abenteuer war, bedeutete insbesondere für meinen Vater durchau...
von Harz-Sieg
Do. 07. Feb 19 23:24
Forum: Lokalitäten
Thema: Grube Wolf / San Fernando Schacht
Antworten: 8
Zugriffe: 4770

Re: Grube Wolf / San Fernando Schacht

Der Verbund der Gruben Wolf und San Fernando in Herdorf entstand bereits in den 1950er Jahren. Die in dem von Wieber übernommenen obigen Riß der Erzbergbau Siegerland AG (ESAG) ersichtlichen Verbindungen auf den dort bezeichneten Sohlen wurden sukzessive aufgefahren. Die Förderung erfolgte über Scha...
von Harz-Sieg
Di. 28. Okt 14 14:00
Forum: sonst noch was???
Thema: Gangkarten
Antworten: 16
Zugriffe: 4984

Re: Gangkarten

Hallo Jörn, ich liege krank im Bett, sonst hätte ich gar nicht so viel in den letzten Tagen geschrieben. Das Urheberrecht ist recht kompliziert, da braucht es schon Fachkenntnisse und Hintergrundwissen. Wer ist denn überhaupt Urheber der Gangkarte im Rechtssinne? Der Zeichner (ein W. Müller), der zu...
von Harz-Sieg
Di. 28. Okt 14 13:02
Forum: sonst noch was???
Thema: Gangkarten
Antworten: 16
Zugriffe: 4984

Re: Gangkarten

So, jetzt habe auch ich kapiert, dass MichaP nicht nur irgendein Blatt der Gangkarte des Siegerlandes sondern exakt den Bereich hochgeladen hat, aus dem der winzig kleine Ausschnitt stammt, den Andreas jetzt wieder gelöscht hat. Nun kann man das Problem erkennen und die Bedeutung des fraglichen Zeic...
von Harz-Sieg
Mo. 27. Okt 14 22:25
Forum: sonst noch was???
Thema: Gemeinsame Nutzung von Hundgestängen
Antworten: 8
Zugriffe: 3793

Re: Gemeinsame Nutzung von Hundgestängen

Auch wenn das Thema schon älter ist und erledigt erscheint: Siegerländer Eigenbrötelei mag es durchaus gegeben haben. Hier liegt m.E. nach aber eine notwendigerweise allgemeinverständliche vertragliche Regelung über den sog. Ansitz einer zweiten Gewerkschaft in einem von der ersten Gewerkschaft vorg...
von Harz-Sieg
Mo. 27. Okt 14 20:34
Forum: sonst noch was???
Thema: Gangkarten
Antworten: 16
Zugriffe: 4984

Re: Gangkarten

Hallo Andreas, nun sei nicht gleich verärgert, weil die Forenprofis der GAG sich - wie immer - erfrischend klar und deutlich geäußert haben. Auch ich habe schlichtweg auf Deinem Scan nichts wirklich erkennen können. Es könnte aber das Symbol für eine Störung gewesen sein??? Wie Du wahrscheinlich wei...
von Harz-Sieg
So. 17. Aug 14 9:47
Forum: Lokalitäten
Thema: Montanarchäologie im Siegerland
Antworten: 2
Zugriffe: 2708

Re: Montanarchäologie im Siegerland

Ein klein bißchen "reißerisch" aufgemacht.... Aber: Vielen Dank für die Publikation der neuen wissenschaftlichen Arbeiten zum alten Metallerzbergbau im nordwestlichen Siegerland! Hier war und ist es sehr wichtig, an die Forschungsarbeiten der 1970er Jahre im Bereich der mittelalterlichen Berg bausie...
von Harz-Sieg
Sa. 01. Feb 14 20:29
Forum: Literatur
Thema: Neuer Siegerlandroman mit Bergbauthematik erschienen!
Antworten: 0
Zugriffe: 1435

Neuer Siegerlandroman mit Bergbauthematik erschienen!

Neuer Siegerlandroman mit Bergbauthematik erschienen! Das kommt dabei heraus, wenn ein studierter Lehrer, der sich seit Jahrzehnten hauptberuflich als Leiter des Kreisbergbaumuseums Altenkirchen in Sassenroth im südlichen Siegerland engagiert, einen Bergbauroman schreibt: „Tagesbrüche“ heißt dieses ...
von Harz-Sieg
Do. 27. Jun 13 14:13
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: unbekanntes Zeichen.
Antworten: 15
Zugriffe: 10188

Re: unbekanntes Zeichen.

Hallo Wolf,
könntest Du das Foto der Zeichen noch einmal einstellen? Wir hatten uns anläßlich unserer Exkursion darüber unterhalten.
Danke und Glückauf
von Harz-Sieg
Mo. 10. Jun 13 22:15
Forum: Spezialforum Bergmännische Zeichen
Thema: unbekanntes Zeichen.
Antworten: 15
Zugriffe: 10188

Re: unbekanntes Zeichen.

Hallo Wolf,

anlässlich unserer Geländebegehung würde ich das Zeichen gerne näher untersuchen. Könntest Du das Foto wieder zur Verfügung stellen? Gerne auch per email.

Danke und Glückauf!
Joachim