Die Suche ergab 833 Treffer

von Mannl
Mo. 17. Feb 20 12:53
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Februar 2020
Antworten: 9
Zugriffe: 551

Re: Wettbewerb Februar 2020

Diesmal das Füllort in Medenec 1997
von Mannl
Do. 13. Feb 20 13:17
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 142
Zugriffe: 33443

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Wer nicht registriert ist, kann es nicht lesen …. :)
von Mannl
Mi. 12. Feb 20 9:26
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 142
Zugriffe: 33443

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Freie Presse 12.2.20 - "Pöhla wird geflutet".
Da kann ich mir den Weg dorthin heute sparen ... :D
EnoM wird´s bestimmt noch reinstellen.
von Mannl
Di. 11. Feb 20 9:43
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 321
Zugriffe: 81318

Re: studium generale

Bin dabei :top:
von Mannl
Do. 06. Feb 20 13:33
Forum: Lokalitäten
Thema: Pöhla Morgenstern Stolln
Antworten: 20
Zugriffe: 5255

Re: Pöhla Morgenstern Stolln

"Hinterlassenschaft" - "Tücken" :gruebel:
Da gibt es ein rechtliches Verfahren (Vereinsrecht) - nichts da mit "Hinterlassenschaft" - "Tücken"
Soweit die Sachverhalte aus dem Artikel so stimmen ... :gruebel:
von Mannl
Sa. 01. Feb 20 12:35
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2020
Antworten: 27
Zugriffe: 3376

Re: Wettbewerb Januar 2020

Neues Thema aufmachen oder beenden.
Eigentlich ist ja alles gesagt :) :gruebel:
von Mannl
Do. 30. Jan 20 9:23
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2020
Antworten: 27
Zugriffe: 3376

Re: Wettbewerb Januar 2020

Falsch aufgeschrieben, falsch abgeschrieben, "wissenschaftlicher Konsens" :D :aetsch:
von Mannl
Mi. 29. Jan 20 9:36
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2020
Antworten: 27
Zugriffe: 3376

Re: Wettbewerb Januar 2020

"Kann ein Füllort auch Hängebank sein?" Insofern bei Oho NICHT :D Einrichtungen am Füllort und an der Hängebank Die Schachtförderung beginnt an der Hängebank und endet am Füllort. Daher sind hier bestimmte Einrichtungen vorhanden, die das rasche be- und Entladen der Fördergefäße bzw. Fördergestelle ...
von Mannl
Di. 28. Jan 20 17:35
Forum: sonst noch was???
Thema: Der Nobi...
Antworten: 232
Zugriffe: 51630

Re: Der Nobi...

Auch von mir alles Gute !
Und statt "Blumen" ein Bild :D
Sowie ein herzliches Glück Auf aus dem Erzgebirge !
von Mannl
Sa. 25. Jan 20 13:43
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2020
Antworten: 27
Zugriffe: 3376

Re: Wettbewerb Januar 2020

Medenec - Rasenhängebank - Bei einer Befahrung 1997
von Mannl
Mo. 06. Jan 20 10:20
Forum: Mitteilungen
Thema: WISMUT - Niederlassung Königstein
Antworten: 40
Zugriffe: 16244

Re: WISMUT - Niederlassung Königstein

Kleine Öffnungen gibt es - genannt "Porenraum" :D kommt aber keiner durch :aetsch: Ansonsten "Bohrungen" zur Flutungsregulierung, ev. Pegelbohrungen im Feld. Kommt auch keiner rein/durch. War kein "Altbergbau" mit "Übertageanschluss", sondern nur mit Schächten und Wetterbohrlöchern erschlossen. Fall...
von Mannl
So. 05. Jan 20 20:41
Forum: Mitteilungen
Thema: WISMUT - Niederlassung Königstein
Antworten: 40
Zugriffe: 16244

Re: WISMUT - Niederlassung Königstein

Googln :D

"Die Uranlagerstätte Königstein" und sich dort einlesen … Steht alles drin (fast) :D

Scharf auf Bergbau ? Horoskop befragen - Steinbock könnte nützlich sein :D

Weitere Antworten bestimmt bald vom Forum ....

Fotowettbewerb Juni 2019 gibt's ein Foto … (Magazinierung Königstein)
von Mannl
Fr. 03. Jan 20 14:47
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 321
Zugriffe: 81318

Re: studium generale

"wahrscheinlich" oder "tatsächlich" :gruebel:
von Mannl
Fr. 03. Jan 20 11:38
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 321
Zugriffe: 81318

Re: studium generale

Bin dabei :top:
von Mannl
Mo. 30. Dez 19 17:10
Forum: sonst noch was???
Thema: Knöpfe mit Schlegel & Eisen für Bergkittel
Antworten: 6
Zugriffe: 799

Re: Knöpfe mit Schlegel & Eisen für Bergkittel

Hier habe ich meinen Bergkittel machen lassen. Vielleicht verkauft er "stielechte" Knöpfe :gruebel:

Adresse
Trachten-Seiler
Maßschneiderei und Landhausmoden
Markus Seiler, Maßschneidermeister
Baderstraße 5
09496 Marienberg
Telefon: 03735 22817
Telefax: 03735 22817
eMail: info(at)trachten-seiler.de
von Mannl
Di. 17. Dez 19 16:15
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Dezember 2019
Antworten: 19
Zugriffe: 3147

Re: Wettbewerb Dezember 2019

Wiedermal "schwarz-weiß" :D
von Mannl
So. 08. Dez 19 10:08
Forum: Termine
Thema: studium generale
Antworten: 321
Zugriffe: 81318

Re: studium generale

Bin dabei :)
von Mannl
Sa. 07. Dez 19 11:42
Forum: Termine
Thema: Advent in Luthers Höfen
Antworten: 1
Zugriffe: 792

Re: Advent in Luthers Höfen

Viel Erfolg, viele Besucher !
und einen schönen Advent !
Ein herzliches Glück Auf aus dem Weihnachtsland Erzgebirge !
von Mannl
Mi. 04. Dez 19 10:36
Forum: Geschichten/Legenden aus dem Bergbau
Thema: Vers vom Ofenholz
Antworten: 3
Zugriffe: 3706

Re: Vers vom Ofenholz

"Fummelholz" geht auch …. :D
von Mannl
Di. 03. Dez 19 12:04
Forum: Mitteilungen
Thema: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden
Antworten: 39
Zugriffe: 9780

Re: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden

Das Thema gehört nun eher in das "Füllort"
von Mannl
Mo. 02. Dez 19 11:51
Forum: Mitteilungen
Thema: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden
Antworten: 39
Zugriffe: 9780

Re: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden

Habe mit Herrn Ulbrich gesprochen. Er hatte sich nochmal beim Landesamt "rückversichert" und ist auf diesen Beitrag auf deren Website gestoßen :D und somit seinen Artikel korrigiert ... "Riesiges Kehrrad wird in Bad Schlema ausgegraben. In Bad Schlema findet derzeit eine außergewöhnliche montanarchä...
von Mannl
So. 01. Dez 19 11:54
Forum: Mitteilungen
Thema: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden
Antworten: 39
Zugriffe: 9780

Re: 500 Jahre altes Kehrrad in Bad Schlema gefunden

Mario Ulbrich (Journalist): "In der Zeitung steht nicht die Wahrheit, sondern die öffentliche Meinung"
- hat er mal zu mir gesagt :D
Woidtke äußert sich im Artikel nur zum mgl. Zeitpunkt der "Verschüttung"
von Mannl
Fr. 22. Nov 19 15:10
Forum: Lokalitäten
Thema: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald
Antworten: 33
Zugriffe: 7124

Re: Lithiumgewinnung in Tschechien Cinovec / Zinnwald

Rohstoffnachfrage E Mobilität:

Lithium 2898 %
Cobalt 1929 %
selt. Erden 655 %
Graphit 524 %
Nickel 105 %
Kupfer 22 %
Magnesium 14 %
Aluminium 13 %
Silicium 0 %
Platinmet. - 53 %
Stahl - 1 %
Also Mehrverbrauch gegenüber z.Zt.
Allein bei Kupfer ist das wohl nicht ganz unbedeutend.
von Mannl
Fr. 22. Nov 19 10:19
Forum: Termine
Thema: Geomechanikkolloquium Freiberg
Antworten: 0
Zugriffe: 1939

Geomechanikkolloquium Freiberg

Für alle "Praktiker aus der Industrie"
Kolloquium am 13.11.2020 in Freiberg.
Website: Verein Freiberger Geotechnik er.
von Mannl
Di. 12. Nov 19 9:03
Forum: Zum Füllort
Thema: Bergbaubetrieb Willi Agatz Dresden
Antworten: 4
Zugriffe: 1230

Re: Bergbaubetrieb Willi Agatz Dresden

Auch herzlich willkommen !
Kenne Agatz aus persönlichem Erleben im Bereich "Sprengwesen", u.a. beim Brigadier Federmann.
Lothar Stach war der Sprengchef.
Glück Auf dr Mannl , :D :D
von Mannl
So. 10. Nov 19 18:56
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 3726

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

Genau das ist ja die Frage !
Da wir beide vom Fach sind, wissen wir, wovon wir sprechen ....
von Mannl
So. 10. Nov 19 14:06
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 3726

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

"Erarbeitet wurde das Konzept vom Deutschen Bergbaumuseum Bochum. Es hatte zusammen mit 25 weiteren Institutionen und Einrichtungen seinerzeit an einem Workshop in Bad Schlema teilgenommen. Die Wissenschaftler aus dem Ruhrgebiet hatten sich als einzige bereiterklärt, ein Konzept mit konkreten Handlu...
von Mannl
So. 10. Nov 19 13:57
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 3726

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

sehmataler schreibt: @Uwe Pohl: Ist schon in Ordnung. Historiker und Zeitzeugen sollten sich beide um die Fähigkeit zum Perspektivwechsel bemühen... Der Sarkasmus der anderen Forenteilnehmer ist in gewisser Weise aber auch berechtigt. Aufgrund bitterer Erfahrungen ist man skeptisch, wie die Sache mi...
von Mannl
Sa. 09. Nov 19 19:52
Forum: Lokalitäten
Thema: Zeitzeugenprojekt Wismut
Antworten: 44
Zugriffe: 3726

Re: Zeitzeugenprojekt Wismut

19:38 Antwort von Jan:
Das kommt als Antwort :gruebel: Sehr Mysteriös :(
"Das von dir ausgewählte Thema existiert nicht."