Die Suche ergab 155 Treffer

von Harzer06
Do. 11. Apr 19 7:22
Forum: Bergbaurettung
Thema: Person in Schacht im Erzgebirge verschüttet
Antworten: 27
Zugriffe: 1277

Re: Person in Schacht im Erzgebirge verschüttet

Ja, vielleicht.
War halt nur vorausschauend gedacht. Viele in meiner Altersgruppe hätten schon bei der Erwähnung des biblischen Hintergrundes nicht weitergelesen.
Und ich würde mich auch als Harzer als Norddeutscher zählen. :wink:
von Harzer06
Do. 11. Apr 19 6:54
Forum: Bergbaurettung
Thema: Person in Schacht im Erzgebirge verschüttet
Antworten: 27
Zugriffe: 1277

Re: Person in Schacht im Erzgebirge verschüttet

Moin, ja, Journalismus ist natürlich so eine Sache. Es wird etwas geschrieben, der Schreibende hat meist keine Fachbildung, aber eine Verantwortung für das reißerische Leserinteresse usw. . Was im konkreten Fall wirklich vorgefallen ist, wissen nur die Beteiligten, und können es auch nur beurteilen....
von Harzer06
Mo. 25. Feb 19 15:16
Forum: sonst noch was???
Thema: Radioaktivitätsalarm!
Antworten: 13
Zugriffe: 684

Re: Radioaktivitätsalarm!

Angst ist eine mächtige Waffe, vor allem "the German Angst". :qwe:

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Mi. 06. Feb 19 22:43
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Dammbruch Vale
Antworten: 13
Zugriffe: 825

Re: Dammbruch Vale

Moin, "giftig" ist ein dehnbarer Begriff, der sich Fachfremden leider nicht immer in seiner ganzen Bedeutung erschließt. Die bisherige Kennzeichnung nach der Gefahrstoffverordnung unterschied dabei sehr giftig, giftig, mindergiftig (mitunter auch als gesundheitsschädlich bezeichnet) und reizend, neb...
von Harzer06
Sa. 02. Feb 19 21:54
Forum: Fachdiskussionsforum
Thema: Dammbruch Vale
Antworten: 13
Zugriffe: 825

Re: Dammbruch Vale

Erinnert ein wenig an die Berichte von 1985 über die Staubecken im Stava-Tal mit Hunderten von Toten. Es wird angenommen, daß eine defekte Drainage und starke Niederschläge die Dämme aufgeweicht hatten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tesero-Dammbruch

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Do. 31. Jan 19 22:33
Forum: Bergbaurettung
Thema: Erdbeben in polnischer Kupfermine
Antworten: 4
Zugriffe: 439

Re: Erdbeben in polnischer Kupfermine

Wie auch immer. Die in dem Artikel angegebenen Werte (Stärke 4,6 bei einer Herdtiefe von 770 m) sprechen nicht gerade für eine tektonische Ursache. Es sei denn, es stünde in dem Gebiet ein Vulkanausbruch bevor. :wink:

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Fr. 18. Jan 19 22:49
Forum: Mitteilungen
Thema: Südumbruch Bad Schlema
Antworten: 46
Zugriffe: 11391

Re: Südumbruch Bad Schlema

<…> Um noch einmal auf den Artikel in der Bild zu kommen: "Die Wismut, benannt nach der Erzform des radioaktiven Elements Bismut, wurde 1947 aus dem Zusammenschluss mehrerer Bergbaubetriebe in Sachsen als sowjetische Aktiengesellschaft (Sitz: Moskau) gegründet." Das ist an Schwachsinn nicht mehr zu...
von Harzer06
Do. 20. Dez 18 19:07
Forum: Termine
Thema: TV-Tip im WDR 05.01.2018 20.15 Uhr
Antworten: 178
Zugriffe: 12276

Re: TV-Tip im WDR 05.01.2018 20.15 Uhr

Moin, im Grunde hat es den Steinkohlenbergbau nicht überraschend "erwischt", sondern der Rückgang zog sich bereits über Jahrzehnte hin. Wenn die Kohle aus Übersee trotz langer Transportwege immer noch billiger als die deutsche ist, zeichnet sich das Ende eben unausweichlich ab. Hätte man die vielen,...
von Harzer06
Mi. 19. Dez 18 22:35
Forum: sonst noch was???
Thema: Glück Auf aus der Südheide
Antworten: 26
Zugriffe: 1762

Re: Glück Auf aus der Südheide

Moin,

ist zwar etwas Fahrerei, aber die Asse in Remlingen und der Konrad in Salzgitter bieten auch Besuchertouren an. Sind sauberer als die Kohlegruben. :wink:

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Fr. 23. Nov 18 19:39
Forum: sonst noch was???
Thema: Eindruecke aus dem Niger
Antworten: 25
Zugriffe: 1799

Re: Eindruecke aus dem Niger

Beeindruckender Film.:top:
Dem Begleittext nach von 1962 aus dem Rheinland. Das es damals noch solche Verhältnisse in Deutschland gab... :shock: Da wird man ja ganz schnell ein sehr frommer Mensch.

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Sa. 03. Nov 18 22:12
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Oktober 2018
Antworten: 23
Zugriffe: 3492

Re: Wettbewerb Oktober 2018

Moin, Communion-Steinbruch am Rammelsberg in Goslar. Hier wurde bis in das 20. Jhd. unterdevonischer Sandstein als Versatzmaterial gewonnen. Der Spiriferen- bzw. Kahlebergsandstein wurde seit dem Mittelalter auch als (Straßen-)Baumaterial verwendet, aber nur als Bruchstein. Für Werksteine eignete er...
von Harzer06
Do. 20. Sep 18 19:50
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb September 2018
Antworten: 24
Zugriffe: 3778

Re: Wettbewerb September 2018

Moin,

ein Fassadenausschnitt der "Kohlenkirche", des Zechenhauses des Georgsschachtes in Stadthagen. Erbaut etwa 1900, in Betrieb bis 1960. Seitdem leider in ungepflegtem Zustand.

Georgsschacht.jpg

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
So. 16. Sep 18 15:30
Forum: sonst noch was???
Thema: Sind Wir echt so wenige?
Antworten: 39
Zugriffe: 4359

Re: Sind Wir echt so wenige?

Herrje, bevor noch mehr Beleidigungen und Drohungen ausgetauscht werden, wäre es doch besser, das Thema zu schließen oder noch besser ganz zu löschen. Es ist in einer mir hier noch nie begegneten Weise eskaliert und paßt eigentlich selbst als geschlossenes Thema nicht zu dem Stil des Forums. G´Auf H...
von Harzer06
Fr. 07. Sep 18 0:29
Forum: sonst noch was???
Thema: Sind Wir echt so wenige?
Antworten: 39
Zugriffe: 4359

Re: Sind Wir echt so wenige?

Moin,

das ist nichts Persönliches. Ich bin nicht im Bergwesen, sondern in einer ganz anderen Branche tätig. Dort ist das "Du" nicht üblich, und erst recht nicht unter vollkommen Unbekannten. Ist halt höflicher Automatismus. Ich werde aber in Zukunft daran denken.:wink:

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Fr. 07. Sep 18 0:05
Forum: sonst noch was???
Thema: Sind Wir echt so wenige?
Antworten: 39
Zugriffe: 4359

Re: Sind Wir echt so wenige?

Moin, ich glaube, manche haben mit 21%O2 ein Problem, weil die Beiträge nicht immer die Qualität haben wie der vom Mi. 05. Sep 18 23:25. Zusammen mit einer gewissen sprachlichen Form, verwirrt das den geneigten Leser und erzeugt Nervosität. Das hat nichts mit Polarisieren zu tun, sondern eher mit Pr...
von Harzer06
Di. 04. Sep 18 17:12
Forum: sonst noch was???
Thema: Sind Wir echt so wenige?
Antworten: 39
Zugriffe: 4359

Re: Sind Wir echt so wenige?

<…>Das Forum der GAG ist und bleibt eine tolle Sache! :top: :top: :top: <...> Moin, ja, unter anderem auch, weil es eben nicht nur den beruflich im BB Tätigen offensteht. Das schließt nun mal auch das "Risiko" ein, daß vielleicht nicht jeder Beitrag dem fachlichen Niveau von Bergleuten oder -ingeni...
von Harzer06
Mo. 27. Aug 18 21:50
Forum: Mitteilungen
Thema: Bergwerk Katzenberg schließt
Antworten: 21
Zugriffe: 3139

Re: Bergwerk Katzenberg schließt

Den Youtube-Film gibt es auch im Original. Videolink in der Menüleiste: https://www.rathscheck.de/Unternehmen/Gewinnungsstaetten/Produktionsablauf-Deutschland/ Der Kontrast von moderner Gewinnung und Verarbeitung einerseits und der archaischen Förderung andererseits ist schon krass. Da muß ich ausna...
von Harzer06
Di. 21. Aug 18 1:50
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb August 2018
Antworten: 15
Zugriffe: 2973

Re: Wettbewerb August 2018

Stollenmundloch der Grube Wolkenhügel bei Bad Lauterberg.
Hier wurde bis 2007 Schwerspat gefördert. Es war die letzte fördernde Grube im Harz. Das sichtbare Gebäude steht heute noch, aber der Stollen ist nach rund zwanzig Metern massiv verwahrt.

Wolkenhügel.jpg

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Mi. 08. Aug 18 21:41
Forum: Mitteilungen
Thema: Mittelalterlichen Schmelzhütte in Falkenau
Antworten: 8
Zugriffe: 1347

Re: Mittelalterlichen Schmelzhütte in Falkenau

Moin, ich habe keine Probleme, einen FP-Link, der hier gepostet wird, aufzurufen. Gebührenfrei. Das könnte möglicherweise mit dem Wohnort zusammenhängen, der für den Betreiber einer Webseite in mehr oder weniger großer Näherung über die IP-Adresse eingrenzbar ist. Gut möglich, daß die FP in ihrer Ho...
von Harzer06
Di. 19. Jun 18 23:45
Forum: Equipment und Technik
Thema: Aktuelle Gasmessgeräte?
Antworten: 47
Zugriffe: 10571

Re: Aktuelle Gasmessgeräte?

Moin,

irgendetwas hinkt an der Sache aber trotzdem. Die Literatur gibt einen CO-Gehalt der Atmosphäre von 50–200 ppb an. Das wären 0,05-0,2 ppm. Hat der verwendete Sensor vielleicht Querempfindlichkeiten?


G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Do. 31. Mai 18 15:09
Forum: Lokalitäten
Thema: EFS Niederschlag
Antworten: 99
Zugriffe: 23307

Re: EFS Niederschlag

Moin, interessante Ausgangslage. Die einen malen den Teufel an die Wand, die anderen sagen, es sei doch nur Gesteinsmehl aus Quarz, Feldspat und Glimmer. Beide Aussagen sind bestimmt falsch und nicht förderlich für eine Vertrauensbasis. Ich weiß natürlich nicht, nach welcher Rezeptur das Rohmaterial...
von Harzer06
Mi. 30. Mai 18 15:09
Forum: Mitteilungen
Thema: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück
Antworten: 126
Zugriffe: 21064

Re: Pöhla Der Bergbau kehrt ins Erzgebirge zurück

Moin,

also bei mir funktioniert der Link zu dem Artikel.
Kurz gesagt geht es um die Erweiterung der Halde für das Ablagern der Flotationsrückstände. Die Anwohner wollen den Dreck nicht haben und die Grube muß ihn irgendwo loswerden.

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
So. 06. Mai 18 15:26
Forum: sonst noch was???
Thema: Vorstellung von neuen Mitgliedern im Forum
Antworten: 18
Zugriffe: 2537

Re: Vorstellung von neuen Mitgliedern im Forum

Da sind noch mehr faule Eier drin. Bei genauem Lesen steht da übrigens nicht "canadian-pharma" sondern "canadan-pharma" und "cialisy..." statt "cialis...". Also eindeutig Fake-User.

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Mo. 02. Apr 18 0:59
Forum: Mitteilungen
Thema: Aufregung auf dem Brünlasberg Aue
Antworten: 3
Zugriffe: 770

Re: Aufregung auf dem Brünlasberg Aue

Funktioniert auch, wenn bei Laborauflösungen "Uranin" gefunden wird. Das ist ein Handelsname für einen harmlosen Fluoreszenz-Farbstoff (Fluorescein-Natriumsalz), der mit Uran nichts zu tun hat. Aber der Name löst mitunter trotzdem Alarm aus. :qwe:

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Mi. 07. Mär 18 23:00
Forum: Literatur
Thema: Mining Magazine
Antworten: 6
Zugriffe: 1506

Re: Mining Magazine

Zumindest in Clausthal (bei anderen Unibibliotheken wird die Nutzungsordnung ähnlich sein) ist das bei Nichtstudenten und Nichtmitarbeitern bezüglich der Mitgliedschaft eine Kann-Frage. Ein einzelner Zeitschriftenartikel sollte aber ohne Schwierigkeiten einsehbar bzw. für geringes Entgelt als Kopie ...
von Harzer06
Di. 16. Jan 18 18:44
Forum: Mitteilungen
Thema: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen
Antworten: 413
Zugriffe: 103251

Re: Das neue "Berggeschrey" darf beginnen

Moin, zu dem Thema fällt mir ein aktueller Fall aus dem Harz ein: www.tagesspiegel.de/weltspiegel/betrugsfall-im-harz-der-grosse-bergbau-bluff/20697558.html Da hoffte ein seriöser Unternehmer aus dem Harz mit Hilfe ausländischer Investoren nicht nur die Bergeteiche der Grube Hilfe Gottes in Bad Grun...
von Harzer06
So. 14. Jan 18 23:37
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Januar 2018
Antworten: 28
Zugriffe: 4276

Re: Wettbewerb Januar 2018

Moin,

Schieferrelief in Goslar von Rudolf Nickel zum 1000-jährigen Jubiläum der urkundlichen Erwähnung des Rammelsberges.

Januar_2018.jpg

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Sa. 30. Dez 17 19:29
Forum: sonst noch was???
Thema: Vorstellung von neuen Mitgliedern im Forum
Antworten: 18
Zugriffe: 2537

Re: Vorstellung von neuen Mitgliedern im Forum

Moin, vor allem gehört dazu auch eine gewisse "Hygiene" bei der Mitgliederliste. Zweifelhafte Namen, seltsame Mailadressen, unsinnige Beiträge (wenn überhaupt), zweifelhafte IP-Adressen (nur den Administratoren sichtbar), da muß es einfach klingeln: Löschen der Beiträge und ggfs. kick+bann. So einen...
von Harzer06
Do. 28. Dez 17 22:44
Forum: Fotowettbewerb
Thema: Wettbewerb Dezember 2017
Antworten: 33
Zugriffe: 5248

Re: Wettbewerb Dezember 2017

Grabmal auf dem Friedhof von Siegen. Die Firsthöhe des "Mundloches" entspricht fast einem Erwachsenen. Es finden derzeit Restaurierungsarbeiten statt.

Siegen.jpg

G´Auf
Harzer06
von Harzer06
Mi. 20. Dez 17 19:00
Forum: Equipment und Technik
Thema: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)
Antworten: 45
Zugriffe: 12828

Re: Grenzwerte für Gase (TRGS 900, AGW, TWA, STEL, MAK,..)

Hallo, bei der Diskussion über vertretbaren Werte für CO2 will ich eine kurze Geschichte beisteuern um die Gefährlichkeit zu verdeutlichen. Bei uns im Kalibergbau ist CO2 eine allgegenwertige Gefahr und es kommt immerwieder zu tragischen Todesfällen. Der letze Tote aus meinen Heimatort wollte eher ...